Dr. Thomas Borgstedt

  • geboren und aufgewachsen in Essen
  • 1983 Abitur am Gymnasium Essen Borbeck
  • 1983-1988 Studium der Zahnheilkunde an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf
  • 1988 Approbation
  • 1988 - 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der prothetischen Abteilung an der Universtitätsklinik Düsseldorf ab 1988 zahlreiche Veröffentlichungen und Fachvorträge im In- und Ausland
  • 1989 Promotion zum Dr. med. dent
  • 1992 Niederlassung in eigener Praxis in Essen Rüttenscheid
  • 1998 Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Mitgliedschaften: DZV, FVdZ, BdiZ, EINZ, DGZI

Praxis für Zahnheilkunde
Dr.Thomas Borgstedt
Rüttenscheider Str. 66
45130 Essen
0201 - 872333

icon_home icon_clock icon_cal
  • behandler01
  • behandler02

»

Rüttenscheider Str. 66 - 45130 Essen - Tel. 0201 - 872333